Ordentliche Mitgliederversammlung des CdF Berlin e. V. 2012 – 15.03.2012

Der Vorstand lädt Sie hiermit freundlich zur ordentlichen Mitgliederversammlung ein, die nach den Statuten jeweils im ersten Quartal des Kalenderjahres stattfinden muss.

Die Versammlung findet am 15. März um 18.00 Uhr bei Zigarren Herzog am Hafen statt. Da wir für das leibliche Wohl mit einem kleinen Snack sorgen, teilen Sie uns bitte Ihre Teilnahme mit.

Tagesordnungspunkte:

1. Begrüßung
2. Feststellung der Anwesenheit
3. Tagesordnung
4. Rechenschaftsbericht des Vorstands und des Schatzmeisters
5. Entlastung des Vorstands und des Schatzmeisters
6. Wahl bzw. Wiederwahl des Vorstands
7. Wahl von zwei Mitgliedern in den Finanzprüfungsausschuss
8. Politisches Engagement des CdF e. V.
9. Weitere Aktivitäten
10. Verschiedenes

Vorschläge zu Pkt. 6 können dem Vorstand auch schriftlich bis eine Woche vor der Mitgliederversammlung eingereicht werden.

Im Anschluss an den geschäftlichen Teil (voraussichtlich um 19.00 Uhr) fahren wir mit unserer Reihe „Mitglieder stellen sich vor“ weiter.
Diesmal wird unser Mitglied Frank Duhse, Geschäftsführer des neu eröffneten „Berlin Moskau“, über seine Erlebnisse als Offizier der DDR-Volksarmee während der Wendezeit reden.

Als Gast haben wir zur Ergänzung des Themas den Verleger Hennes Schulzeingeladen. Er ist eine Person der Zeitgeschichte, hat er doch wesentlich dazu beigetragen, dass die Mauer in Berlin am 9. November 1989 fiel. Der
damalige West-Berliner Journalist Schulz hatte die entscheidende Frage in der berühmten Schabowski-Pressekonferenz zur Maueröffnung in Berlin gestellt.
Was damals alles geschah und wie die Stimmung war, das erfahren wir aus erster Hand. Hennes Schulz wird seinen Vortrag mit Bild- und Fernsehmaterial untermalen.