Ausflug CdF e. V. nach Königswinter – 10.09.2010

Vom 10. bis 12. September 2010 war der CdF auf Gegenbesuch beim Zigarrenclub Königswinter. Rolf Schallowetz und Peter Krey führen engagiert den dortigen Club.

Wir waren überwältigt von der rheinländischen Gastfreundschaft, mit der wir empfangen wurden. Das begann mit den Zigarren, die wir von Rolf Schallowetz bekamen. Ausschliesslich Raritäten aus seiner Sammlung begeisterten unseren verwöhnten Gaumen: Ramon Allonenes Eminencia (2005) und Estupendos (2006), Juan Lopez Obus (2006), El Rey del Mundo Vikingo (2007), Edmundo Dantes El Conde (2007), Vegas Robaina Maestro (2007) – um nur einige der Prachtstücke zu nennen.

Geraucht wurde in fürstlicher Umgebung. Am Samstag zuerst auf der Drachenburg und dann zu Mittag auf dem Petersberg. Am Abend eine höchst vergnügliche Weinprobe mit einem ortsansässigen Winzer (sieben weisse und drei rote Weine überzeugten uns von der Qualität des dortigen Bodens und schliesslich hilft auch der Klimawandel mit). Am Sonntag ging es mit einem privaten Schiff im wahrsten Sinne des Wortes „rauchend“ nach Köln, wo unser Ausflug im Brauhaus am Dom ausklang. Vorher hatten wir selbstverständlich dem majestätischen Dom die Referenz erwiesen.

Der CdF Berlin e. V. dankt seinen Königswinter-Freunden und hofft schon bald auf ein Wiedersehen in Berlin.