Schiffsausflug – 12.06.2010

Am 12. Juni begab sich der CdF auf die Spree zum Rauchen. Rund dreissig Mitglieder erlebten eine vergnügliche Fahrt auf den Wasserstrassen Berlins. Und auf einem Schiff, dessen Geschichte Bände spricht, gehörte es doch einstmals der Familie Siemens, die es für Repräsentationszwecke benutzte. Das eher kühle Wetter tat der Stimmung an Bord bei einer Monterrey Double Corona nebst italienischen Häppchen und Wein keinen Abbruch.